Über CoKnow

Als international agierende Beratungsagentur im Bereich Umwelt, Entwicklung und Capacity Building unterstützt CoKnow Consulting bei der Entwicklung maßgeschneiderten Wissens und bedarfsorientierter Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung. CoKnow steht dabei als Kurzform für den englischen Fachbegriff co-production of knowledge.

 

Unser Ziel ist es, Methoden zur Integration verschiedener Formen des Wissens zu neuem Wissen zu erarbeiten. Da der Nutzen der wissenschaftlichen Ergebnisse für die Praxis besonders wertvoll ist, unterstützen wir mit unserer Arbeit den Dialog zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Themenschwerpunkte bilden neben dem Umwelt- und Naturschutz auch entwicklungspolitische Fragestellungen. Ein besonderer Fokus liegt beispielsweise auf Fragen nach der Vereinbarkeit der vielfältigen Nutzungen von Ressourcen durch verschiedene Akteure. Durch die Mitarbeit beim Weltbiodiversitätsrat (IPBES) möchte CoKnow Consulting zudem einen Beitrag leisten, Debatten in der Gesellschaft auszulösen, verschiedenste Bedürfnisse hinsichtlich natürlicher Ressourcen zu beleuchten und Lösungswege für Ressourcenkonflikte daraufhin abzuklopfen.

 

Unsere Auftraggebenden sind u.a. sowohl wissenschaftliche Einrichtungen, (internationale) politische Organisationen, Umwelt- und Naturschutzverbände, Unternehmen und Ministerien.

 

Zusammenfassend bieten wir persönliche Beratungsleistungen bei Projekten oder in Unternehmen an, qualifizieren Projektbeteiligte in kompetenzvermittelnden Trainings, begleiten Sie bei der praktischen Anwendung durch individuelles Coaching und wirken in der inter- und transdisziplinären Forschungsarbeit mit.